ACHTUNG: Held/in für ein Jahr gesucht!

Wir suchen dringend einen engagierten BFDler / FSJler für die Diabetes-Betreuung eines unserer Kindergartenkinder. 

e

Spielen, toben, träumen - das macht Emil.

Als BFDler begleitest Du ihn im ganz normalen Kindergartenalltag. Und kontrollierst dabei seinen Blutzucker.

 

Wo? In unserer tollen Villa mit 22 Zwergen und einem netten Erzieherteam.

Wie? Nach einer Schulung am Olgäle bist Du der Fachmann / die Fachfrau.

 

Klingt interessant, aber du weißt nicht, ob das etwas für dich sein könnte? Wir erzählen Dir gern mehr darüber!

Melde Dich telefonisch unter:

0711 - 1202040

Oder per E-Mail unter:

 

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Anforderungen eines BFDlers in der Zwergenfarm findest Du hier und hier.

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

 

Unsere Eltern-Kind-Gruppe: die Zwergenfarm

Tolle ErzieherInnen und eine super BFD-Kraft betreuen in der Zwergenfarm 22 Zwerge im Alter von 1-6 Jahren. Eine Köchin und die Eltern sorgen für Mittagessen und Nachtisch. Die Vereinsmitglieder sind verantwortlich für die Finanzen, das Personal, Haus + Garten, die Küche und alles, was in einer solchen Einrichtung anfällt. Gefördert wird die Ganztageseinrichtung zu einem hohen Anteil vom Jugendamt der Stadt Stuttgart. Untergebracht ist die Zwergenfarm in der rosa Villa (Ahornstr. 11, Stuttgart-Degerloch) auf dem Gelände des Alten- und Pflegeheims „Haus auf der Waldau“.


 

Konzeption
Alles über Aufnahmebedingungen, Kosten, Kündigung, Öffnungszeiten, Tagesablauf, Essen, Ferienregelung, Personal und vieles mehr.
Satzung
In der Vereinssatzung sind Themen wie Zweck, Mitgliedschaft, Stimmrecht, Mitgliederversammlung, Beiträge oder Vorstand verbindlich festgelegt.
Bundesfreiwilligendienst
Warum wir Hilfskräfte brauchen, wer dafür in Frage kommt und wie die Aufgaben der BFD-Kräfte aussehen.